Adele – Wer brach ihr Herz?

Adele – Wer brach ihr Herz?

von Annie Hunter

Durch ihren Erfolg in den letzten Jahren ist „Adele“ eine der beliebtesten Soulsängerinnen Großbritanniens geworden. Ihr Debütalbum „19“ (für ihr damaliges Alter stehend) mit der Single „Chasing Pavements“ wurde 2008 veröfflentlicht und hat ihr Anerkennung in der Musikindustrie eingebracht. Ihr neuestes Album „21“ tritt in die Fußstapfen des ersten Albums und symbolisiert ihr jetziges Alter. Adeles hinreißende Coverversion von Bob Dylans „Make you feel my love“ aus ihrem ersten Album war ein Bombenerfolg in den Charts und wurde ein Top Ten Hit.

Ihr neuester Auftritt bei den „BRITs“ 2011 rückte sie mit ihrem ersten Nummer Eins Hit „Someone Like You“ noch mehr ins Licht der Öffentlichkeit. Die atemberaubende Show rührte nicht nur die Zuschauer, sondern auch Adele am Ende des Lieds zu Tränen! Aber woher kommt all ihr Gefühl? Wer ist der Mann, der ihr so bedeutend ist? Ein Gerücht sagt, dass sie über einen Ex-Freund singt und der Satz „Guess she gave you things I didn’t give to you“ lässt erahnen, dass sie eine bittere Vergangenheit hat. Aber der Satz „I wish nothing but the best for you“ hat einen versöhnlichen Ton. Es heißt ihr Ex-Freund wäre im vorigen Jahr bei den „BRITs“ gewesen. Vielleicht war die Erinnerung an ihn einfach zu intensiv für sie.

Es ist unklar wer dieser geheimnisvolle Mann ist! Existiert er wirklich? Neulich gab es im Radio ein anderes Gerücht, dass wenn ein Ex-Freund ihre Geschichte verkauft, so würde sie den Preis erhöhen um ihn davon abzuhalten. Ob er existiert oder nicht, er ist eine ausgezeichnete Inspirationsquelle um erfolgreiche Lieder zu schreiben!

 

Redaktion: Anita Mäck

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*